Tagesmutter finden


© michael schade Fotolia.com
© michael schade Fotolia.com

Die von der Regierung viel gepriesene Garantie, für jedes Kind einen Kindergartenplatz bereitzustellen, geht vielerorts an der Realität völlig vorbei. Endlos lange Wartelisten und notwendige Anmeldungen, noch bevor ein Kind geboren ist, sprechen eine andere Sprache. Was tun, wenn man arbeiten möchte und kein Kindergarten einen Platz für den Sohn oder die Tochter hat. Oder wenn – wie so oft, die Öffnungszeiten der KiTas nicht dem Bedarf einer berufstätigen Mutter entgegen kommen? Was tun, wenn es keine Kinderkrippe am Ort gibt und weder Großeltern noch Freunde einspringen können?

Tagesmutter gesucht!

Immer mehr Eltern greifen nach einer wesentlich flexibleren Lösung: Sie suchen sich eine Tagesmutter, die ihre Kinder ortsnah und flexibel betreut. Und das auch abends oder an den Wochenenden, wenn es nötig ist. Wo finde ich aber eine Tagesmutter?

Kinderbetreuung Banner 07

Verschiedene Möglichkeiten eine Tagesmutter zu finden.

Die erste Quelle, um an Adressen und Informationen über Tagesmütter zu kommen, sind meistens andere Mütter, die schon Erfahrungen mit dieser Art der Kinderbetreuung gemacht haben. Manchmal bringen auch kleine Suchanzeigen, im Stil von „Tagesmutter gesucht“ in der Lokalzeitung Erfolg. Diese Anzeigen sind allerdings nicht billig und mit einer Einzigen ist es oft nicht getan. Doch es geht auch einfacher, günstiger und effektiver. Fast jeder Haushalt verfügt mittlerweile über einen Internetzugang. Das Internet ist die beste Möglichkeit, um an die größtmögliche Auswahl von Angeboten an Tagesmüttern zu kommen. Spezielle Portale haben Möglichkeiten eingerichtet, auf denen einerseits die Tagesmütter ihre Arbeit vorstellen können und auf denen andererseits Eltern gezielt nach der Tagesmutter suchen können, die ihnen die bestmöglichen Betreuungskonditionen anbieten kann.

Tagesmutter im Internet finden

Die größten Vorteile dieser Internetseiten ist das breite Angebot, aus dem Eltern in Ruhe vorab die in Frage kommende Betreuungsperson auswählen können. Dazu lassen sich Stichworte eingeben, um die Suche nach einer Tagesmutter so gezielt wie möglich zu gestalten. Zum Beispiel werden nach Eingabe der Postleitzahl nur regional geführte Tagesmütter aufgelistet. Denn natürlich sollte die gesuchte Tagesmutter ortsnah beheimatet sein. Aber auch andere Faktoren spielen eine Rolle: das Alter der Tagesmutter zum Beispiel, ihre Referenzen, ihre Erfahrung, ihre Ausbildung und nicht zuletzt natürlich Informationen über die Betreuungszeiten und das Gesamtangebot.

Tagesmutter mit flexiblen Betreuungszeiten finden

Auch wenn der Oberbegriff Tagesmutter den Anschein erweckt, dass Kinder immer ganztägig betreut werden müssen, ist das absolut nicht der Fall. Viele Tagesmutter betreuen manche Kinder auch nur stundenweise oder an ganz bestimmten Tagen. Sie fahren sie zu Veranstaltungen und holen sie wieder ab oder sorgen einfach nur für ein gesundes Mittagessen. Auch diese Informationen sind aus den Profilen der Tagesmütter im Internet sehr oft ersichtlich oder können auf jeden Fall erfragt werden.

Unser Tipp für die Suche nach einer Tagesmutter ist die Plattform Betreut.de. Hier können Eltern eine Suchanfrage aufgeben und sich Bewerbungen von Kinderbetreuuern und Tagesmüttern zuschicken lassen:

tagesmutter kind spieleHin und wieder kann es jedoch vorkommen, dass die Tagespflegestelle nicht weiterhelfen kann. In diesem Fall lohnt sich auf jeden Fall ein Blick in die Tagespresse oder das Internet. Mit etwas Glück findet man dort die Anzeige einer Tagesmutter oder eines Tagesvaters, die noch ein Kind aufnehmen möchten. Eine andere Möglichkeit ist es, selbst über den Weg des Inserates nach einer Tagesmutter zu suchen. Das ist bei einigen Anbietern wie zum Beispiel Betreut.de sehr komfortabel, da man nach dem Erstellen eines Gesuches Bewerbungen von Tagesbetreuern zugeschickt bekommt und so viel Zeit sparen kann. Als letzte Möglichkeit lassen sich auch bekannte Web-Foren zum Thema nutzen um ein Gesuch aufzugeben. Melden sie sich zum Beispiel im Forum der NetMoms an und lernen Sie Eltern aus ihrer Nähe kennen. Vielleicht entsteht auf diese Weise ein hilfreicher Kontakt.

Hier suchen:

info tagesmutter

Eine Liste möglicher Vermittlungen im Internet mit Bewertungen gibt es auch auf der Seite http://www.tagesmutter.com/vergleich/. Dort bekommen Sie auch schnell einen Überblick über die Vorteile der verschiedenen Tagesmutter Portalen und können sich anhand der Bewertungsmatrix einen eigenen Eindruck verschaffen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*