Baby Badetuch und Baby Handtuch – Darauf sollte man achten

WORAUF MAN VOR DEM KAUF ACHTEN SOLLTE UND WELCHE UNTERSCHIEDE ES GIBT

Zur Erstausstattung Ihres Babys gehören wie Fieberthermometer, Badewanne, Bürste, Nagelschere usw. auch unbedingt eine kleine Auswahl an flauschiger Hand- und Babybadetücher. Selbige sollten groß genug sein, dass Sie Ihren Liebling nach dem Baden darin einhüllen und trocken tupfen können, ohne dass Ärmchen oder Beinchen frierend heraushängen.  Gerade Neugeborene reagieren noch sehr empfindlich auf Kälte und Zugluft. Friert Ihr Schatz, kann sich aus dem anfänglichen Badevergnügen schnell eine kleine Krise entwickeln. Das Einmummeln in ein weiches und flauschiges Badetuch vermittelt zudem das Gefühl der Geborgenheit, das gerade Kinder im Übermaß brauchen. Doch welches Badetuch sollen Sie kaufen? Worauf ist zu achten? Wir geben Ihnen auf dieser Seite eine kleine Hilfestellung.

Badevergnügen mit einem flauschigen Badetuch für Babys

Es gibt Baby-Badetücher in allen erdenklichen Farben, mit Mustern und Stickereien, mit Namen oder auch in schlichtem Weiß. Die meisten Baby-Badetücher haben eine integrierte Kapuze, mit der Sie den Kopf Ihres Babys bequem trocken und warm halten können. Es macht Sinn, auch einige kleinere Handtücher nach dem Baden bereit zu halten, damit Sie Ihren kleinen Schatz nicht erst wieder aus dem Badetuch wickeln müssen, um ihn überall trocken zu bekommen.

Neuanschaffung empfiehlt sich

Baby-Hand- und Badetücher sollten im besten Fall neu angeschafft werden. Sicher werden Sie sich jetzt fragen, warum wir Ihnen raten, so wenig nachhaltig vorzugehen. Grund dafür ist, dass die meisten Hand- und Badetücher  auch bei guter Pflege mit der Zeit an Flauschigkeit verlieren und hart bzw. platt werden. Wenn ein Handtuch nicht mehr flauschig ist, fühlt es sich oft zu rau an -- gerade für die so weiche und empfindliche Baby-Haut.

Gönnen Sie Ihrem Kind deshalb neue, gemütliche Frottiertücher. Übrigens gehören Babybadetücher zu den Klassikern, wenn Freunde und Verwandte nach einem Geschenk zur Geburt suchen. Geben Sie also ruhig Bescheid, was Sie noch brauchen. Viele Menschen, die Ihnen bzw. Ihrem Baby eine Freude zur Geburt machen möchten, sind froh über Tipps, weiß man doch so oft nicht, was noch fehlt bzw. tatsächlich auch gebraucht wird.

Geschenktipp: Baby-Badetücher mit Stickereien

Vielleicht brauchen Sie kein Baby-Badetuch für Ihr eigenes Kind, sondern möchten das nützliche Teil ganz einfach verschenken? Eine gute Idee, finden wir! Baby-Badetücher lassen sich ganz individuell mit einem Namenszug in hübscher Schrift besticken. Zudem muss es nicht immer das klassische Blau und Rosa für Junge bzw. Mädchen sein: Badetücher und Handtücher für Babys gibt es beinahe allen Farben und mit vielen verschiedenen Motiven. Von dieser Art Geschenk wir der neue Erdenbürger sicher sehr lange etwas haben.

Ein großes Babyhandtuch können Sie zudem gut als Unterlage beim Eincremen oder Wickeln nutzen. Eine Unterlage deshalb, weil sich die abwischbare und sehr kühle Wickelunterlage unangenehm für Ihr Baby anfühlen kann. Zudem hat ein Baby-Badetuch in den meisten Fällen genau die richtige Größe, um die Wickelunterlage vollständig zu bedecken. Last but noch least: Das Baby-Badetuch lässt sich sehr heiß waschen, sodass auch starke Verschmutzungen keine Rolle spielen.

Entscheiden Sie sich am besten für die Anschaffung einer sehr guten Qualität, denn die Handtücher werden Sie und Ihr Kind auf Jahre hinaus begleiten.  Später im Einsatz im Schwimmbad oder am Strand, wird Ihr Schützling des Satz  „Darin hast Du schon als Baby gelegen“ sicher öfter hören.

Nach dem Baden möchte sich Ihr Baby in ein flauschiges Badetuch schmiegen.

Wenn Sie kräftige Farben bevorzugen, sollten Sie beim Kauf auf die ökologische Unbedenklichkeit der verwendeten Farbstoffe achten. Zudem empfiehlt es sich, das Badetuch die ersten Male mit dunklerer Wäsche oder gar alleine zu waschen, da manche Exemplare (gerade die günstigeren) beim Waschgang viel Farbe verlieren.

Welche Größe haben Baby-Badetücher?

Baby-Badetücher erhalten Sie in verschiedenen Größen. Es gibt sie in der Regel in  100 mal 100 oder 140 mal 140 cm; auch Zwischengrößen sind am Markt zu bekommen. Wir empfehlen, gleich die größere Variante zu kaufen, da sie sich nicht nur für kleine Babys, sondern auch für größere Kinder bis zu fünf Jahren verwenden lässt.

Mit oder ohne Kapuze?

Wie eingangs bereits erwähnt, gibt es Badetücher für Babys mit oder ohne Kapuze. Selbige ist keine Kapuze im herkömmlichen Sinn wie bei einer Jacke, die mit Druckknöpfen oder einem Reißverschluss befestigt werden muss. Die Kapuze eines Badetuchs für Babys besteht aus einer doppelten Stoff-Lage in der Ecke des Tuchs. An den Seiten ist sie meist mit einer hübschen Stickerei oder einem lustigen Motiv versehen.

Natürlich bekommt man sein Kind auch ohne die integrierte Kapuze trocken. Dennoch empfehlen wir einen Kauf mit der praktischen Kapuze. Gerade über den Kopf geht -- ganz gleich ob bei Babys, Kindern oder Erwachsenen -- viel Wärme verloren. Eingehüllt in das flauschige Badetuch friert Ihr Schützling nicht am Kopf und Sie können zeitgleich mit vorsichtig kreisenden Bewegungen die feinen Haare trocken reiben.

Tipps für nach dem Baby-Bad

Sie haben Ihr Baby, Ihr Baby-Badetuch und die Badewanne in einem schönen warmen Badezimmer?  Sehr schön! Damit sich Ihr kleiner Schatz nach dem warmen Bad wohl fühlt und keinesfalls auskühlt, sollten Sie ein bisschen Vorsorgen treffen: Wenn es draußen etwas kühler ist, empfehlen wir, das Badetuch auf die Heizung zu legen, damit es sich schön warm anfühlt, wenn Sie Ihr Baby darin einwickeln.

Anschließend tupfen Sie Ihren kleinen Liebling vorsichtig trocken. Wichtig ist, alle Stellen gut zu trocknen: Achseln, hinter den Ohren, zwischen den Zehen, die Kniekehlen und die kleinen Fältchen, die Babys oft am ganzen Körper haben.

 

Einkaufstipps:

Ein schönes Geschenk zur Geburt: das Kinder-Handtuch mit lustigem Giraffenmotiv und eingesticktem Namenszug, erhältlich in den Größen 50 x 70 cm und 100 x 100 cm:

Zusammengehörige Handtuch-Sets in allen Größen und einheitlichem Design in vielen beliebten Kindermotiven finden Sie bei

Verschiedene Baby Badetuch im Überblick

BildBezeichnungPreisAnbieter
Babybadetuch Eccomum Babyhandtuch mit Kapuze, 2 Waschlappen, 100% Bio-Bambusfaser, 90 x 90, extra weich und dick, saugfähig, süße Bärenstickerei, perfektes Geschenk für BabysBabybadetuch Eccomum Babyhandtuch mit Kapuze, 2 Waschlappen, 100% Bio-Bambusfaser, 90 x 90, extra weich und dick, saugfähig, süße Bärenstickerei, perfektes Geschenk für Babys*€ 17,99Amazon
Prime
Momcozy Baby Badetuch Set, 8-teiliges Babyhandtuch Set, 2x Baby Kapuzenhandtuch 76X76cm und 6x Baby Waschlappen 24x24cm, Babyhandtuch mit Kapuze für Neugeborene, Weich & Super Saugfähig, UnisexMomcozy Baby Badetuch Set, 8-teiliges Babyhandtuch Set, 2x Baby Kapuzenhandtuch 76X76cm und 6x Baby Waschlappen 24x24cm, Babyhandtuch mit Kapuze für Neugeborene, Weich & Super Saugfähig, Unisex*€ 19,99Amazon
Prime
Kaome Baby Handtuch Kapuze Bio-Bambus Badetuch Kapuzenhandtuch Baby Großes weiches und super saugfähiges maschinenwaschbares Kleinkinder Badetücher mit niedlichen Ohren für BabybadenKaome Baby Handtuch Kapuze Bio-Bambus Badetuch Kapuzenhandtuch Baby Großes weiches und super saugfähiges maschinenwaschbares Kleinkinder Badetücher mit niedlichen Ohren für Babybaden*€ 18,99Amazon
Prime
Sterntaler Kapuzen-Badetuch Emmi Girl, Alter: Ab 0 Monate, 80 x 80 cm, RosaSterntaler Kapuzen-Badetuch Emmi Girl, Alter: Ab 0 Monate, 80 x 80 cm, Rosa*€ 14,99Amazon
Prime
Momcozy Bambus Baby Badetücher Set, Babyhandtuch mit Kapuze 1 Stück, Baby Waschlappen 3 Stück, Baby Bad Handschuh 1 Stück, Extrem Weich, Atmungsaktiv, Geeignet für Mädchen und JungenMomcozy Bambus Baby Badetücher Set, Babyhandtuch mit Kapuze 1 Stück, Baby Waschlappen 3 Stück, Baby Bad Handschuh 1 Stück, Extrem Weich, Atmungsaktiv, Geeignet für Mädchen und Jungen*€ 15,99Amazon
Prime
Ein Set von zwei Luxus-Kapuzen-Baby Badetücher - 100% Baumwolle in Pink oder Blau mit niedlichen Tier-Applikationen RosaEin Set von zwei Luxus-Kapuzen-Baby Badetücher - 100% Baumwolle in Pink oder Blau mit niedlichen Tier-Applikationen Rosa*€ 20,53Amazon
Prime
Urban Kanga Baby-Badetuch mit Kapuze Doppelseitiges Kapuzentuch 100% Baumwolle Musselin (Blaue Geo)Urban Kanga Baby-Badetuch mit Kapuze Doppelseitiges Kapuzentuch 100% Baumwolle Musselin (Blaue Geo)*€ 15,50Amazon
Prime
Softan Baby Kapuzenbadetuch und Waschlappen, Extra weich und ultra saugfähig, 6 Pack Geschenk für Neugeborene und Kleinkinder, ElefantSoftan Baby Kapuzenbadetuch und Waschlappen, Extra weich und ultra saugfähig, 6 Pack Geschenk für Neugeborene und Kleinkinder, Elefant*€ 9,99Amazon
Prime
Zuletzt aktualisiert am 1. Oktober 2020 um 01:19 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
 

 

Tipps von YouTube zum Baby Badetuch

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Hinweis: Dieses Video wurde nicht von uns erstellt, aber es erscheint uns interessant genug, um es hier vorschlagen zu wollen.

Baby Handtuch

Bislang haben wir sehr viel über Baby-Badetücher gehört. Doch was unterscheiden sie von einem Handtuch? Wie bei uns Erwachsenen auch, gibt es auch für Kinder und Babys größere Badetücher, um damit den ganzen Körper trocken zu bekommen und wesentlich kleinere Tücher für die Hände.

Natürlich kann sich Ihr kleiner Liebling die Hände nach dem Waschen noch nicht selbst trocknen. Dennoch ist die Anschaffung von einem Set kleiner Kinder. bzw. Baby-Handtücher sehr sinnvoll: Wenn Sie Ihrem Baby die Hände waschen, verwenden Sie sein neues, flauschiges Babyhandtuch. Ihr Kind wird´s freuen und für Sie sind die kleinen Handtücher für Kinder in der Benutzung wesentlich komfortabler als ein großes Tuch. Bedenken Sie, dass Sie beim Waschen der kleinen Hände den Wasserhahn samt Seifenspender bedienen und zeitgleich ihr (womöglich zappelndes Kind) halten müssen. Da ist der Griff zu einem auf dem Waschbeckenrand liegenden kleinen Baby-Handtuch schlicht sehr komfortabel.

Zudem reicht die kleine Größe allemal für winzige Kinder-Hände; zeitgleich sorgen lustige Motive oder Stickereien dafür, dass die Handtücher auch von kleinen Kinder als „ihres“ angesehen werden und die Hand-Hygiene mit ein paar lustigen Accessoires gleich viel mehr Spaß macht.

Babyhandtücher im Set

Während man von den Baby-Badetüchern insgesamt weniger Exemplare benötigt, da Sie Ihr Kind nicht täglich baden oder duschen, empfiehlt es sich von den Baby-Handtüchern ein praktisches Set zu kaufen. Meist beinhaltet ein solches Set fünf Handtücher; es gibt sie sogar mit zehn Stück.

Wir denken, fünf Exemplare dürften für den Anfang genügen. Warum so viele? Bedenken Sie bitte, dass Handtücher aus hygienischen Gründen sehr oft gewechselt und heiß gewaschen werden sollten. Sie sind ein Nährboden für Keime und Bakterien und sollten daher keinesfalls zu lange benutzt werden. Wir empfehlen, das Handtuch (auch Ihr eigenes) nach zwei bis drei Tagen der Benutzung zu wechseln und bei mindestens 60 Grad zu waschen.

Waschlappen bitte täglich wechseln

Selbiges gilt übrigens auch für den alt bekannten Waschlappen. Wenn Sie einen solchen für Ihr Baby benutzen möchten, wechseln Sie ihn bitte täglich. Das Immunsystem von Säuglingen ist noch nicht ausgereift und daher viel empfindlicher als das eines Erwachsenen oder größeren Kindes.  Ein mit Keimen und Bakterien belasteter Waschlappen ist eine wahre Bakterienschleuder, da selbige in dem feucht-warmen Milieu des Waschlappens bestens gedeihen können.

PS: Auch den eigenen Waschlappen sollte man bestenfalls täglich wechseln. Zudem darf der Waschlappen für das Gesicht natürlich nicht für andere Körperstellen wie beispielsweise die Intimregion verwendet werden -- weder bei Ihrem Kind noch bei Ihnen selbst.

Sets aus Handtuch, Badetuch und Waschlappen

Ein tolles Geschenk zur Geburt eines Kindes ist ein Set, das aus allen bisher genannten Utensilien besteht: Einem großen Baby-Badetuch, mehreren Handtüchern für Babys sowie einem oder mehreren Waschlappen. Weiterhin bietet der Markt auch Sets mit einem kleinen Badetier für Ihren Liebling, das den Badespaß zusätzlich befeuert.

Auf die einzelnen Bestandteile lässt sich der Name des Kindes sticken; andere Motive wie beispielsweise lustige Figuren und Tiere sind ebenfalls oftmals bereits in den Ecken der Tücher aufgestickt.

Die personalisierten Sets sind natürlich in der Anschaffung wesentlich teurer, als welche ohne Namen. Für ein schönes und allem voran persönliches Geschenk lohnt sich die Investition allemal: Kinder sind meist mit steigendem Alter sehr stolz auf ihr eigenes Bade- oder Handtuch und nutzen die Dinge, die sie bereits zur Geburt geschenkt bekommen haben, oftmals bis ins Teenager-Alter.

Fazit

Baby-Badetücher sind unverzichtbare Bestandteile der Erstlingsausstattung. Sie sollten in keinem Haushalt mit Babys und Kindern fehlen und stehen nicht umsonst oftmals weit oben auf der Liste der Geschenktipps zur Geburt. Besonders empfehlenswert sind die Baby-Badetücher mit eingenähter Kapuze, da der Kopf Ihres Lieblings nach dem Badespaß bequem und warm eingehüllt werden kann. So lässt sich verhindern, dass Ihr Kind über den Kopf viel Wärme verliert. Weiterhin sorgt ein flauschiges Badetuch für ein Gefühl der Geborgenheit, war gerade Kinder lieben und brauchen.

Auch die Anschaffung von Handtüchern für Ihr Baby ist ratsam. Die praktischen Tücher können an einen mit einem Saugnapf angebrachten Haken im Badezimmer in passender Höhe angebracht werden und erleichtern Ihnen durch die überschaubare Größe bedingt das Händewaschen Ihres Lieblings.

Beide Teile -- ob Handtuch oder Badetuch -- werden Ihr Kind lange Jahre begleiten und werden meist erst in der Pubertät abgelegt. Zudem macht der eigene Name inkl. Motiv Ihr Kind stolz, da es nicht Mamas und Papas Hand- oder Badetuch nutzen muss, sondern seine eigenen Sache. Das freut nicht nur Ihren Schützling, sondern fördert auch die Freude an der Hygiene. Alles nach dem Motto: Was Bade- und Waschspaß begünstigt, ist erlaubt.

Egal, ob Sie sich nun beschenken lassen oder selbst kaufen: Die Anschaffung von Baby-Badetüchern sowie Baby-Handtüchern ist nicht nur nützlich und ratsam, sondern eine Anschaffung für´s Leben. Wenn Sie mehrere Kinder haben und die Tücher noch sehr flauschig sind, können Sie selbige natürlich jederzeit weiter nutzen und brauchen nicht wieder neu zu kaufen (außer, jedes Kind möchte sein eigenes Tuch mit Namens-Stickerei).

Wenn die Bade- und Handtücher nach Jahren der Nutzung tatsächlich einmal ausgedient haben sollten, lassen sie sich noch immer zum Putzen oder Aufwischen nutzen. Sie sehen: Hier lohnt sich eine Neuanschaffung allemal!

Alles zur Baby Erstausstattung

BabybettBettwäsche Nagelschere Wärmelampe
Badewanne Mütze StramplerWärmflasche
Badehandtuch KinderwagenShirtsWaschlappen
BadethermometerMatratze & BettwäscheSocken Wickeltasche
Babykarten BürsteReisebett Wickeltisch
Babyschale JackeSchlafsackWindeleimer
Babykleidung FieberthermometerSchlafanzugWindeln
BabyfonBodys Overall

 

Baby Checkliste zum Download

Baby Erstausstattung Checkliste download Nutzen sie unsere Checkliste zum Ausdrucken. Klicken sie auf den Button und drucken sie das PDF einfach aus. Hier runterladen: PDF Checkliste Erstausstattungbaby.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*