Baby Reisebett – Braucht man das und worauf sollte man achten?

WORAUF MAN VOR DEM KAUF ACHTEN SOLLTE UND WELCHE UNTERSCHIEDE ES GIBT

Babymonitor Babyphone
Mit einem passenden Schlafsack schläft Ihr Liebling sicher und gut.Peter Oslanec

Für Familien, die häufig auf Reisen sind, muss der Schlafrhythmus des Babys nicht zwingend zu einem Problem werden. Nicht immer und überall jedoch ist ein passendes Babybettchen vorhanden. Auch wenn die Fähigkeit zur Improvisation gerade bei Eltern kleiner Kinder sehr gefragt ist: Verzichten Sie in Sachen Babybett lieber auf Experimente.

Sollten Sie zu den Eltern gehören, die auch nach der Geburt Ihres Kindes nicht auf oftmalige Reisen verzichten möchten, sollten Sie sich frühzeitig darüber Gedanken machen, wie sich Ihr Hobby mit den Schlafgewohnheiten Ihres Lieblings in Einklang bringen lässt.

Während es Ihrem Baby in den ersten Wochen bzw. sogar Monaten noch ziemlich egal ist, wo es schläft, ändert sich das Schlafverhalten im Laufe der Zeit rapide. Ein Ortswechsel kann Schlafprobleme, die für alle Beteiligten alles andere als angenehm sind, zu Tage fördern. Kinder profitieren von Gewohnheiten und Ritualen vor dem Schlafengehen enorm, da sie ihnen Sicher- und Vertrautheit sowie Geborgenheit vermitteln.

Doch wie lässt sich dieses Problem umgehen? Sicherlich kann auch ein Baby-Reisebett dieses Dilemma nicht gänzlich lösen. Es ist jedoch eine gute Alternative, Vertraut- und Gewohnheit auch mit in den Urlaubsalltag zu nehmen.

Hauck Kinderreisebett Dream N Play, inkl. Hauck Reisebettmatratze, tragbar und klappbar, 120 x 60 cm, blau/schwarz/grün (waterblue)
Hauck Kinderreisebett Dream N Play, inkl. Hauck Reisebettmatratze, tragbar und klappbar, 120 x 60 cm, blau/schwarz/grün (waterblue)*
von hauck
  • Immer zuerst die 4 oberen Verbindungsstreben nach oben ziehen, bis diese hörbar einrasten, dann den Boden nach unten drücken
  • Immer zuerst den Boden an der Schlaufe nach oben ziehen (bis in Höhe der oberen Streben), dann die Entriegelung der 4 oberen Streben (mittig der Streben an der Unterseite drücken) lösen und nach unten falten. Der Boden des Reisebettes bleibt während dessen aufrecht in Keilform stehen und faltet sich automatisch mittig beim Zusammenlegen
  • Umfangreiche Zusatzausstattung optional erhältich, Reise- u Zweitbett mit Faltmatratze und Tragetasche,
  • Leichter Auf - und Abbau
  • Komfortable Zusatzmatratze optional erhältlich, der Artikel kann aufgrund der Belichtung beim Fotografieren von dem Produktbild farblich leicht abweichen
Unverb. Preisempf.: € 44,99 Du sparst: € 12,00 (27%)
Prime
 Preis: € 32,99
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 28. September 2021 um 01:33 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
 

Bitte nicht mit ins eigene Bett nehmen

Jeder Erwachsene kennt das selbst: Am wohlsten und sichersten fühlt man sich in seinem eigenen Bett. Vertrautheit gibt Sicherheit, da geht es den kleinen Erdenbürgern nicht anders als den großen.

Am Anfang seines Lebens wird Ihr Baby überall schlafen, solange es nur Ihre Nähe spürt. Doch schnell fühlt es ebenso, wenn es sich in fremder Umgebung befindet. Ihren Liebling immer mit ins eigene Bett zu nehmen, ist jedoch keine gute Lösung. Die Unfallgefahr ist zu groß: Einerseits kann es vorkommen, dass Ihr Baby aus dem Bett fällt oder Sie sich im Schlaf versehentlich auf Ihr Kind legen und zweitens benötigen Sie selbst die Möglichkeit, entspannt zu schlafen.

Aus diesem Grund gilt: Nehmen Sie Ihr Baby zu seinem eigenen Schutz bitte nicht mit in Ihr Bett. Die Unfallgefahr ist ungleich höher als im Baby-Bett und der Schlaf aller Beteiligten leidet ebenfalls unter dem kleinen Gast. 

Gewohnheit schafft Sicherheit und Vertrauen

Für die ersten Wochen mag es noch ausreichen, wenn man auf Reisen die gewohnte Bettdecke mitnimmt, doch sobald Ihr Baby seine Umgebung besser wahrnehmen kann, könnte es lauten Protest geben, wenn es in ein fremdes Bett gelegt wird.

Die Anschaffung eines Baby Reisebetts ist sinnvoll, wenn Sie planen, öfter auswärts zu übernachten -- sei es auf Urlaubsreisen oder auch nur über das Wochenende bei Oma und Opa.

Doch auch hierbei gilt: Lassen Sie Ihr Kind bereits zwei- oder dreimal zuhause in seinem Reisebett schlafen, bevor es auf Reisen geht, damit es selbiges als vertraut wahrnehmen kann. Das Bett riecht nach Ihrem kleinen Schatz, nach Ihnen und nach Ihrer Wohnung/Ihrem Haus -- Ihr Baby nimmt also ein Stück Zuhause mit auf Reisen.

Vielleicht können Sie es Ihrem Kind sogar als kleines Abenteuer verkaufen, wenn es in seinem Reisebett schlafen kann. Kinder, die viel reisen, empfinden es nach geraumer Zeit als nichts Besonderes mehr, die erste Zeit jedoch birgt das Risiko, dass Baby wie Eltern von ihren gewohnt guten Schlafverhältnissen abweichen müssen.

Was ist ein Baby Reisebett?

Wer sich noch nicht intensiv mit der Thematik auseinandergesetzt hat, weiß womöglich mit dem Begriff „Reisebett“ wenig anzufangen. Hier kurz für Sie erklärt:

Ein Reisebett für Babys ist ein faltbares Kinderbett. Sie können bei diesem nützlichen Bettchen sowohl die Matratze entnehmen als auch das Gestell sehr einfach zusammenklappen. Beide Teile werden anschließend in einer Tasche verstaut, sodass es komfortabel mitgenommen werden kann. Die Bettchen sind sowohl leicht zu tragen als auch sehr platzsparend.

Durch die platzsparende Möglichkeit der Verstauung besteht die Möglichkeit, das Reisebett sogar als Handgepäck mit ins Flugzeug zu nehmen. Auch im Auto wird das Bettchen überall Platz finden.

Welches Baby Reisebett ist geeignet?

Reisebetten für Babys gibt es in fast grenzenloser Größen- und Farbauswahl. Entscheidend für den Kauf sind die Kriterien Sicherheit, die ergonomische Qualität und die Ansprüche, die Eltern hinsichtlich des Transports an ein Reisebett stellen.

Das Gestänge sollte leicht, aber dennoch stabil sein. Manche Reisebetten für Babys haben Rollen, sodass sie bequem mit einem schlafenden Baby von einem Raum in den anderen geschoben werden können. Hier ist unbedingt auf eine sichere Feststellbremse zu achten. Andere Reisebetten stehen fest, wieder andere „stehen“ quasi mit der Liegefläche auf dem Boden.

Hier muss diese Liegefläche ausreichend dick sein, damit keine Kälte von unten ins Bettchen zieht. Abhängig von Dauer und Reiseart gibt es äußerst platzsparende Modelle bis hin zu komfortablen stabilen Reisebetten auf Rädern.

Die kleinsten Reisebetten sind sogar mit Tragegriffen ausgestattet, sodass das Baby mitsamt Bettchen transportiert werden kann.

Bleibt man längere Zeit an einem Ort, empfiehlt sich ein stabileres Bett mit einer guten Matratze, in dem ein Baby auch problemlos einige Nächte verbringen kann. Einige Modelle sind so konzipiert, dass sie tagsüber auch als Laufgitter dienen können, wenn man den Raum kurzzeitig verlassen muss.

Grundsätzlich sollte bei einem Bett für Ihren Liebling nie an der falschen Stelle gespart werden. Nicht nur Sie selbst möchten entspannt schlafen, auch Ihr Kind wird unter unruhigen Nächten leiden. Das Bett sollte weder stetig Geräusche von sich geben, noch instabil oder schlecht verarbeitet sein. Kälte vom Boden sollte nicht ins Bettchen dringen können und das Exemplar Ihrer Wahl muss sich nach dem Aufbau auch komfortabel wieder abbauen lassen.

Niemand möchte sich schließlich von einem unglücklich gewählten Baby-Reisebett seinen Urlaub vermiesen lassen, oder?

Welche Anforderungen sollte man an ein Baby Reisebett stellen?

Eine gute Matratze ist das A und O

Sämtliche im Handel erhältlichen Baby-Reisebetten sind mit unterschiedlichstem Zubehör ausgestattet.

Einige beinhalten praktische Taschen für Pflegeartikel wie Windeln etc., bei anderen kann man optional weiteres Zubehör kaufen. Das wohl wichtigste Utensil ist die Matratze, an die man hohe Anforderungen stellen sollte: Selbige muss ich leicht falten lassen, ohne dass die Nähte aufplatzen. Praktisch, wenn gleich ein Gummituch eingearbeitet ist, das die Matratze bei einem „kleinen Malheur“ vor Feuchtigkeit schützt.

Die in den Seiten eingearbeiteten Netzteile sollten elastisch und kleinmaschig sein, damit Ihr Liebling nicht mit den Fingern oder gar dem Knöpfchen darin hängen bleiben kann.

Sicht-, Sonnen- und Insektenschutz

In einem guten Baby Reisebett lässt sich hervorragend schlafen. Hier ein Exemplar der Marke Hauck.

Ein Sicht- oder Sonnenschutz kann ebenso von Vorteil sein, wie ein leicht anzubringender Himmel oder ein Fliegenschutz. Die sichere Anbringung dieser Teile muss unbedingt durch entsprechende Vorrichtungen gewährleistet sein.

Eine gute Möglichkeit, nachträglich individuelles Zubehör anzubringen, ist die Verwendung von Klettverschlüssen, die sich jederzeit einfach und rückstandsfrei anbringen und ablösen lassen.

Für kleine Krabbler

Für kleine Racker, die schon krabbeln und sich hochziehen können, bieten sich Reisebetten mit Öffnungsmöglichkeit an. Sie haben seitlich eine Ein- und Ausstiegsmöglichkeit, die bei Bedarf von außen geöffnet oder geschlossen werden kann.

Auch wenn Ihr Schützling womöglich noch keine Anstalten gemacht hat, aus dem Bettchen zu krabbeln, sollten Sie die Gefahr nicht unterschätzen, die ein Sturz über das Bettgestell für einen Säugling haben kann. Mit einer Öffnung, aus der das Baby im Zweifel selbst herauskrabbeln kann, können Sie diese Gefahrenquelle umgehen.

Verstellbare Liegefläche für rückengeplagte Eltern

Bei einigen Reisebetten kann man -- genau wie bei kompakten Babybetten -- die Liegefläche in der Höhe verstellen. Für Eltern mit Rückenproblemen eine sinnvolle Sache, die das Zubettbringen enorm erleichtern kann.

Gefahrenquellen im Baby-Bett eliminieren

Scharfkantiges Gestänge, Schrauben oder Scharniere haben an Baby Reisebetten nichts zu suchen, ebenso wenig wie Bänder und dicke Kissen, die für Babys zur tödlichen Gefahr werden können.

Sollte Ihr Baby bereits sehr mobil sein und sich bereits hochziehen können, muss Ihr Bettchen gewährleisten, dass Ihr Schatz durch eine Öffnung des Seitenteils selbstständig herauskrabbeln kann.

Die offenen Seiten sollten der Luftzirkulation zudem offen bleiben -- Dinge wie Nestchen oder dergleichen haben an einem Baby-Bett nichts verloren.

An der Matratze darf nicht gespart werden

Sie kennen es: Beinahe nichts stört die Nachtruhe so empfindlich wie eine harte oder durchgelegene Matratze.

Die meisten Reisebetten besitzen nur eine sehr dünne, relativ harte Matratze, sodass die Anschaffung einer zusätzlichen, klappbaren Reisematratze empfehlenswert ist, wie sie unter anderem von der Firma Herlag angeboten wird:

Leichtes Reisebett

Eine etwas anders geartete Form des Reisebetts bietet die Firma Samsonite. Das Reisebett Bubble ist gestaltet wie ein gemütliches Nest, jedoch nur für Kinder bis ca. 18 Monate geeignet. Durch seine besonders kleine, leichte Bauweise ist es bequem im Handgepäck transportierbar.

Fazit

Reisebetten für Babys und Kleinkinder kommen meist nur für Eltern in Frage, die viel auf Reisen sind. Auch von Oma und Opa werden die Bettchen gerne angeschafft, damit das Kind ein sicheres Schlafgemach für Aufenthalte bei den Großeltern vorfindet.

Baby-Reisebetten sind eine gut durchdachte Sache, auf deren Anschaffung reisefreudige Eltern nicht verzichten sollten. Was am Anfang für das Baby noch wenig Rolle spielen mag, wird mit steigendem Lebensalter umso wichtiger: Wo schlafe ich? In meiner gewohnten Umgebung bei mir vertrauten Gerüchen oder in einem völlig fremden Bett in noch unbekannterer Umgebung?

Die Fremde sorgt für viele Kinder für Unbehagen und schlechten Schlaf. Mit einem Baby-Reisebett lösen sich diese Probleme sicherlich nicht auf, das Bettchen vermag es jedoch, für Vertrautheit zu sorgen und etwas „Gewohntes“ zu schenken.

Damit das Bettchen auch bei den Eltern nicht für Alpträume sorgt, ist es unverzichtbar, auf Qualität zu achten. Sparen Sie hier bitte nicht an der falschen Stelle. Einerseits soll sich das Bett leicht auf- und abbauen lassen, andererseits muss es Ihrem Liebling guten, ungestörten Schlaf ermöglichen. Ein weiterer Faktor ist der Transport, der nach Möglichkeit leicht und platzsparend vonstatten gehen sollte.

Wer gute Qualität kauft, kann sich an einem Reisebett erfreuen, das über Jahre treuen Dienst leistet und bei Ihren Kinder für erholsamen, ruhigen Schlaf sorgt. Um das richtige Reisebett für Ihren Liebling zu finden, empfiehlt es sich, unabhängige Testergebnisse im Internet zu studieren. Damit kann man Dinge, die einem persönlich als besonders wichtig erscheinen, herausfiltern (Aufbau, Gewicht, Fahrbarkeit, Ein- und Ausstieg usw.)

Häufige Fragen

Was kostet ein Reisebett für Babys?

Reisebetten für Babys sind in der Regel zwischen einem Betrag von fünfzig und hundert Euro zu erhalten.

Wo kauft man Baby-Reisebetten?

Sie können Reisebetten im Fachhandel rund ums Kind, in Möbelhäusern, teils in Bettenhäusern und natürlich im Internet kaufen. Auch gebrauchte Exemplare sind eine gute Option, günstig an ein Reisebett zu kommen. Achten Sie beim Gebraucht-Kauft jedoch unbedingt darauf, dass das Bett nicht beschädigt ist.

Bis zu welchem Alter schläft das Baby im Reisebett?

Das Problem, weswegen viele Kinder ihr Reisebett nur kurze Zeit nutzen können, ist meist nicht das Alter, sondern das Gewicht. In der Regel sind Reisebetten bis zu einem Gewicht von maximal 15 kg konzipiert -- teils sogar weniger. Das bedeutet, dass ein drei- bis vierjähriges Kind mit diesem Gewicht bereits nicht mehr darin schlafen sollte.

Viele Kinder in diesem Alter möchten aber ohnehin viel lieber in einem großen Bett schlafen, weswegen das Gewicht nicht immer zum Problem bei der Nutzung des Baby-Reisebetts werden muss.

Welches Reisebett ist das beste?

Lesen Sie hierzu unabhängige Testergebnisse im Internet (beispielsweise Stiftung Warentest oder ähnliche) -- denn nicht jedes Bettchen, das für den einen geeignet ist, ist für den anderen ebenfalls gut nutzbar.

Generell lässt sich sagen, dass Reisebettchen mit Ein- und Ausstieg länger genutzt werden können, als Reisebetten ohne einen solchen. Wenn das Baby mobiler ist, kann es durch das Seitenteil alleine aus dem Bett schlüfpen. Damit reduziert sich die Unfallgefahr.

Wie gewöhnt man das Baby ans Reisebett?

Lassen Sie Ihr Kind doch einfach bereits zuhause einige Male in seinem Reisebettchen übernachten. Damit gewöhnt es sich bereits an das Geräusch, das leider viele Reisebettchen von sich geben und das Bett nimmt den vertrauten Geruch auf.

Auch zu Oma und Opa darf das Reisebett gerne mitgenommen werden -- je öfter es vor der „großen Reise“ genutzt wird, desto besser kann sich Ihr kleiner Liebling daran gewöhnen.

Welche Matratze für Reisebett kaufen?

Es empfiehlt sich, für das Reisebett eine separate (zusammenklappbare) Matratze zu kaufen. Zwar sind bei den Betten standardmäßig Matratzen dabei -- selbige sind jedoch in aller Regel nicht dick genug, damit das Baby oder Kleinkind wirklich gut schlafen kann.

 

Verschiedene Babyreisebetten  im Überblick

BildBezeichnungPreisAnbieter
Hauck Reisebett Dream N Play Plus / für Babys und Kinder ab Geburt bis 15 kg / 120 x 60 cm / Leicht / Kompakt Faltbar / Inkl. Trage Tasche / Schlupf / BeigeHauck Reisebett Dream N Play Plus / für Babys und Kinder ab Geburt bis 15 kg / 120 x 60 cm / Leicht / Kompakt Faltbar / Inkl. Trage Tasche / Schlupf / Beige*€ 49,99Amazon
Prime
Hauck Kinderreisebett Dream N Play, inkl. Hauck Reisebettmatratze, tragbar und klappbar, 120 x 60 cm, blau/schwarz/grün (waterblue)Hauck Kinderreisebett Dream N Play, inkl. Hauck Reisebettmatratze, tragbar und klappbar, 120 x 60 cm, blau/schwarz/grün (waterblue)*€ 32,99Amazon
Prime
Hauck Baby-Reisebett Babycenter Zoo - inkl. Neugeborenen-Einsatz, Wickelauflage, Spielbogen mit Spieluhr, Utensilienablage, Rollen, Matratze, Tragetasche (höhenverstellbar & faltbar)Hauck Baby-Reisebett Babycenter Zoo - inkl. Neugeborenen-Einsatz, Wickelauflage, Spielbogen mit Spieluhr, Utensilienablage, Rollen, Matratze, Tragetasche (höhenverstellbar & faltbar)*€ 109,99Amazon
Hauck travel bed Dream N Play Plus, incl. Hauck travel bed mattress, portable and foldable, 120 x 60 cm, blueHauck travel bed Dream N Play Plus, incl. Hauck travel bed mattress, portable and foldable, 120 x 60 cm, blue*€ 45,27Amazon
Prime
Kinderkraft Kinderreisebett JOY, Babybetten, Kinderbett, Reisebett, Praktisches Zubehör, Multimedia-Karussell, Modernes Design, Kleine Abmessungen nach Zusammenklappe, Räder, BlauKinderkraft Kinderreisebett JOY, Babybetten, Kinderbett, Reisebett, Praktisches Zubehör, Multimedia-Karussell, Modernes Design, Kleine Abmessungen nach Zusammenklappe, Räder, Blau*€ 79,90Amazon
Prime
skiddoü, Reisebett, Lunar zusammenklappbares Babybett, leichte Konstruktion, kompaktes Kinderbett, verstellbare Höhen Reisekinderbett Babyreisebett bequemes Reisebabybett einfache Aufbaung, hellgrauskiddoü, Reisebett, Lunar zusammenklappbares Babybett, leichte Konstruktion, kompaktes Kinderbett, verstellbare Höhen Reisekinderbett Babyreisebett bequemes Reisebabybett einfache Aufbaung, hellgrau*€ 59,00Amazon
Prime
Hauck Reisebett Dream N Play Plus / für Babys und Kinder ab Geburt bis 15 kg / 120 x 60 cm / Leicht / Kompakt Faltbar / Inkl. Trage Tasche / Schlupf / GrauHauck Reisebett Dream N Play Plus / für Babys und Kinder ab Geburt bis 15 kg / 120 x 60 cm / Leicht / Kompakt Faltbar / Inkl. Trage Tasche / Schlupf / Grau*€ 42,49Amazon
Prime
Lionelo Sven Plus 2 in 1 Baby Bett Laufstall Baby ab Geburt bis 15 kg Wickelauflage Moskitonetz luftige Seitenwände mit Seiteneingang Tragetasche zusammenklappbar (Grey Scandi)Lionelo Sven Plus 2 in 1 Baby Bett Laufstall Baby ab Geburt bis 15 kg Wickelauflage Moskitonetz luftige Seitenwände mit Seiteneingang Tragetasche zusammenklappbar (Grey Scandi)*€ 89,99Amazon
Zuletzt aktualisiert am 28. September 2021 um 01:46 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
 

 

Tipps von YouTube zum Babyreisebett

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Hinweis: Dieses Video wurde nicht von uns erstellt, aber es erscheint uns interessant genug, um es hier vorschlagen zu wollen.

Hinweis: Dieses Video wurde nicht von uns erstellt, aber es erscheint uns interessant genug, um es hier vorschlagen zu wollen.

Alles zur Baby Erstausstattung

BabybettBettwäsche Nagelschere Wärmelampe
Badewanne Mütze StramplerWärmflasche
Badehandtuch KinderwagenShirtsWaschlappen
BadethermometerMatratze & BettwäscheSocken Wickeltasche
Babykarten BürsteReisebett Wickeltisch
Babyschale JackeSchlafsackWindeleimer
Babykleidung FieberthermometerSchlafanzugWindeln
BabyfonBodys Overall

Baby Checkliste zum Download

Baby Erstausstattung Checkliste download Nutzen sie unsere Checkliste zum Ausdrucken. Klicken sie auf den Button und drucken sie das PDF einfach aus. Hier runterladen: PDF Checkliste Erstausstattungbaby.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*