Baby Badewanne, Badeeimer oder Badesitz – was kaufen?

WORAUF MAN VOR DEM KAUF ACHTEN SOLLTE UND WELCHE UNTERSCHIEDE ES GIBT

Fast alle Babys lieben es, gebadet zu werden. Verschafft das körperwarme Wasser Ihnen doch einen ähnlichen Schwebezustand, wie sie ihn die ersten neun Monate ihres Lebens kannten. Allerdings haben sich mit der Geburt auch Reflexe eingestellt, die vor dem Fallen oder Ertrinken schützen sollen. Je nach Veranlagung und Temperament Ihres Babys kann deshalb das Baden ein reines Vergnügen, aber auch großen Stress bedeuten.

Baby-Badewanne oder Baby- Badeeimer ?

Baby-Badewanne

Sollte Ihr Kind mit nervösem Schreien auf die Badezeremonie reagieren, so kann eine der Ursachen sein, dass es sich im Wasser nicht sicher fühlt, weil die gewählte Baby-Badewanne noch zu groß ist und das Baby keinen ausreichenden Halt fühlt. Selbst noch nicht in der Lage, sich bei Bedarf aufzurichten, kann das Ausgeliefertsein in dieser Situation große Ängste auslösen.

PS: Bitte baden Sie Ihr Baby -- auch wenn es diesem Freude bereitet -- nicht öfter als maximal einmal pro Woche. Die sensible Haut der Kleinen ist empfindlich und gerade oftmaliges Baden mit viel Seife schädigt den natürlichen Schutzmantel der Haut.

Herkömmliche Baby-Badewannen gibt es in vielen Ausführungen. Ein beliebtes Modell ist die TOP Badewanne von Rotho. Ergonomisch geformt ist sie in mehreren Farben erhältlich. Passend dazu bietet das Sortiment von Rotho auch stabile Wannenständer, welche den Eltern eine komfortable Arbeitshöhe bieten.

Rotho Babydesign TOP Badewanne babybleu perl
Rotho Babydesign TOP Badewanne babybleu perl*
von Rotho Babydesign

Rotho TOP Badewanne - sicher und bequem Anatomisch und ergonomisch geformt, mit Anti-Rutsch-Matte. Beidseitig nutzbar: Kleinkindseite mit Sitzmulde, Neugeborenenseite mit Anti-Rutsch Polster und Armauflage für die Mutter. Anatomisch und ergonomisch geformt Mit Anti-Rutsch-Matte Beidseitig nutzbar: Kleinkindseite mit Sitzmulde, Neugeborenenseite mit Anti-Rutsch-Polster und Armauflage für die Elte...

 Preis: € 30,02 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 5. August 2020 um 01:18 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
 

 

Hohen Komfort bei geringem Platzbedarf bietet die Anschaffung einer Wickeltisch-Bade-Kombination mit integrierter Baby-Badewanne. Ein entsprechendes Modell gibt es beispielsweise von Roba.

Mithilfe dieser klugen Vorrichtung entfällt für alle ohnehin schon strapazierten Eltern von Neugeborenen das Buckeln und Krabbeln auf dem Boden, was einem das -- eigentlich so schöne -- Badevergnügen des eigenen Kindes ziemlich vermiesen kann.

Welchem Kind die Badewanne, die zum Waschen für Eltern aufgrund des Platzes komfortabler ist als der Badeeimer, dennoch so gar nicht gefallen mag, fährt aller Voraussicht nach mit einem Badeeimer besser. Viele Babys mögen die Enge des Badeeimers lieber als den vielen Platz in ihrer Babybadewanne und fühlen sich darin pudelwohl.

Der Baby Badeeimer

Neugeborene Babys sind es nicht gewohnt, viel Platz um sich herum zu haben. Sie wurden die ersten Monate ständig von allen Seiten gehalten. Dieses Gefühl gibt ihnen Sicherheit.

Aus diesem Grund kann ein Badeeimer für ein Neugeborenes, das sich in der Badewanne nicht sonderlich wohlfühlen mag, eine gute Alternative sein. In selbigem spürt es rundherum Grenzen, kann leichter in einer aufrechten Position gehalten werden und befindet sich so in einer bekannteren Situation.

Der Tummy Tub bietet im Vergleich zur herkömmlichen Baby-Badewanne mit seiner runden, vergleichsweise engen Form auch Neugeborenen einen sicheren Halt und weckt Ur-Erinnerungen an die Geborgenheit im warmen Fruchtwasser.

Tummy Tub Original - Badeeimer kippsicher, rutschfest und schadstofffrei, grün
Tummy Tub Original - Badeeimer kippsicher, rutschfest und schadstofffrei, grün*
von Summary GmbH Baby
  • Das Original von tummy tub® - entwickelt von professionellen Fachkräften - empfohlen von Entbindungskliniken, Kinderärzten und Hebammen weltweit
  • Das Baby fühlt sich beim Baden warm, sicher und geborgen in weichen Grenzen, ähnlich wie im Mutterleib - die besondere Form bietet mehr Halt und Sicherheit als eine Babybadewanne
  • Ideal für das Baden von Früh- und Neugeborenen, aber auch für größere Babys bis zu einem Gewicht von ca. 12 kg
  • Breiter Rand, kippsichere Gestaltung, rutschfester Stand - TÜV-zertifiziert, erfüllt die strengsten Sicherheitsvorschriften weltweit
  • Hergestellt aus umweltfreundlichen, BPA-freien Materialien, voll recycelbar - speichelecht, frei von Schadstoffen, Weichmachern und Schwermetallen
 Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 5. August 2020 um 01:18 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
 

Nachteil des Tummy Tub -- wie bei jedem Badeeimer -- ist allerdings, dass bereits nach wenigen Monaten die Anschaffung einer größeren Wanne notwendig wird. Wer das vermeiden möchte, kann die Badewanne in der Anfangszeit mit einem Badesitz auszustatten, der dem Kind Halt und Sicherheit vermittelt. Ein mögliches Modell stellt der Bébé-Jou-Badesitz von Baby Butt dar.

Während sich die meisten Säuglinge in ihrem Badeeimer pudelwohl fühlen, hört man das ein oder andere Elternteil auch klagen: Das Waschen ist durch die Enge des Eimers erschwert.

Nützliches Zubehör rund um das Baby-Bad

Stabil, sicher und komfortabel: Der Badesitz

Zugegeben: Gerade in der Anfangszeit, in der sich Eltern und Baby langsam aneinander gewöhnen und erstere Angst haben, etwas falsch zu machen, kann ein Bad Ihres Schützlings dafür sorgen, dass Sie im Anschluss daran selbst ein Entspannungsbad bräuchten.

Was bei der Hebamme einfach aussieht, ist es anfangs nur bedingt: Das Baby strampelt, Sie knien auf dem harten Boden und versuchen mit der einen Hand krampfhaft zu verhindern, dass dem Kleinen Wasser ins Gesicht läuft oder gar das Köpfchen abtaucht. Die andere Hand probiert zeitgleich, das zappelnde glitschige Kind zu waschen.

Abhilfe aus dieser Misere schafft ein Baby-Badesitz. Selbiger wird mit Hilfe eines Saugnapfes auf den Badewannen-Boden befestigt, damit der Sitz während des Badens nicht hin und herrutschen kann. Je nach Ausführung des Sitzes kann Ihr Baby darin sitzen oder liegen -- ersteres, wenn die Kinder schon etwas größer sind, letzteres bereits auch für Neugeborene.

Der Vorteil des Baby-Badesitzes ist, dass Sie Ihre beiden Hände frei haben und Ihr Baby demnach ganz entspannt waschen können. Die meisten Kinder finden Ihren Badesitz ebenfalls sehr komfortabel, da sie ihre Arme und Beine ungehindert bewegen können, ohne ins Rutschen zu kommen.

Bitte füllen Sie auch bei Verwendung des Badesitzes das Wasser in die Wanne, bevor Sie Ihr Baby in den Sitz setzen. Das Plastik des Baby-Badesitzes ist im trockenen Zustand kühl und demnach unangenehm für die nackte Babyhaut.

Auch bei Verwendung des Badesitzes gilt wie immer: Lassen Sie Ihren Schützling niemals unbeaufsichtigt!

Anti-Rutsch-Materialien für die Baby-Badewanne

Sie kennen die Anti-Rutsch-Matten bestimmt von der Erwachsenen-Wanne: Sie verhindern Unfälle beim Ein- oder Aussteigen aus der Badewanne. Auch für die Baby-Badewannen gibt Anti-Rutsch-Materialien. Empfehlenswert sind sowohl zugeschnittene Anti-Rutsch-Matten als auch Anti-Rutsch-Sticker.

Da beinahe jede Baby-Badewanne unterschiedlich geformt ist, müssen Sie die Matten erst auf die individuelle Badewannen-Größe zurecht schneiden. Wem das zu viel Aufwand ist, kauft besser die praktischen Anti-Rutsch-Sticker.

Badekappe für tränenfreies Baby-Bad

Wer kennt das nicht: Sie möchten Ihrem Kind die Haare vom Shampoo befreien; dabei läuft Ihrem Liebling das böse Nass samt Schaum in die Augen. Gebrüll, Geschimpfe, lautstarkes Weinen ob der brennenden, tränenden Augen werden Sie als Quittung für diese Unachtsamkeit von Ihrem Kind (ob noch Winzling oder schon Schulkind) zu hören bekommen. Das Shampoo brennt in den Augen, der Badespaß nimmt ein jähes Ende.

Findige Eltern haben sich ein äußerst nützliches Hilfsmittel ausgedacht, um die oben genannte Situation gar nicht erst entstehen zu lassen: Die Badekappe für Kinder bzw. Babys.

Die Badekappen lassen sich in der Größe verstellen und sind so einfach wie effektiv.

Im Folgenden finden Sie häufige Fragen rund um die Baby-Badewanne:

Wie lange kann man die Baby-Badewanne nutzen?

Vielen Eltern fragen sich, ob sich der Kauf einer Baby-Badewanne oder eines Bade-Eimers überhaupt lohnt. Neugeborene wachsen sehr schnell und allem voran dem Badeeimer sind die Kleinen in Windeseile entwachsen.

Dennoch können wir die Anschaffung einer Baby-Badewanne oder eines Baby-Badeeimers ausdrücklich empfehlen. Säuglinge mögen die Enge und die damit verbundene Sicherheit -- sie würden sich in einer großen Badewanne schlichtweg unwohl fühlen. Weiterhin erschwert die gebückte Haltung das Baden in einer Erwachsenen-Wanne den Vorgang für die Eltern zudem unnötig.

Das Kind muss stets sicher gehalten werden können -- Sie wiederum sollten es so komfortabel wie möglich haben. Nur so ist gewährleistet, dass beide Parteien ein Bad als positiv wahrnehmen können.

Im Schnitt nutzen Eltern die Baby-Badewanne rund ein Jahr -- manches Kind ist mit diesem Alter schon etwas zu groß, manche sitzen noch viel länger in ihrer Baby-Badewanne.

Übrigens: Es macht den meisten Babys überhaupt nichts aus, wenn sie etwas beengt in der Wanne sitzen; das stört meist nur die Erwachsenen.

Welche Baby-Badewanne ist geeignet?

In unserer Auflistung können Sie viele geeignete Baby-Badewannen sehen. Glücklicherweise unterliegen Objekte, Spielsachen, Nahrungsmittel etc. rund um das Kind vielen Produkttests bis zur Marktreife, so dass man ruhigen Gewissens das Objekt seiner Wahl kaufen kann.

Baby-Badewannen gibt es bereits sehr günstig (bis ca. 15 Euro) zu erwerben, aber auch im gehobenen Preissegment stehen Ihnen alle Wege offen. Selbige sind oft im Set mit Halterungen oder Sitzen erhältlich und rechtfertigen zumeist den hohen Preis.

Für alle, die mehrere Kinder darin baden möchten, lohnt sich ein solche Anschaffung sicherlich.  Komfort beim Baden eines Neugeborenen ist nicht zu unterschätzen; wer mehrmals wöchentlich in gebückter Haltung sein Kind badet, wird den Vorteil des Aufrechtstehens zu schätzen wissen.

Zubehör rund um Babys und Kleinkinder lassen sich zudem auch immer gebraucht wieder veräußern (z. B. Babybasar, Inserate usw.)

Verschiedene Baby Badewannen im Überblick

Hier sehen Sie unsere Empfehlungen in Sachen Baby-Badewannen

BildBezeichnungPreisAnbieter
Nuby Baby-Badewanne mit integriertem Sitz und weicher Kopfstütze, Weiß/GrauNuby Baby-Badewanne mit integriertem Sitz und weicher Kopfstütze, Weiß/Grau*€ 26,04Amazon
Prime
keeeper Disney Winnie Puuh Ergonomische Babywanne mit Stöpsel, Ab 0 bis ca. 12 Monate, 84 cm, Maria, Weißkeeeper Disney Winnie Puuh Ergonomische Babywanne mit Stöpsel, Ab 0 bis ca. 12 Monate, 84 cm, Maria, Weiß*€ 15,86Amazon
Prime
NUK 10256386 Badethermometer für sicheres Baden, natürliche Messflüssigkeit aus Rapsöl, Made in Germany, 1 Stück, blauNUK 10256386 Badethermometer für sicheres Baden, natürliche Messflüssigkeit aus Rapsöl, Made in Germany, 1 Stück, blau*€ 3,40Amazon
Prime
Rotho Babydesign TOP Badewanne, Mit Antirutschmatte und Ablaufstöpsel, 0-12 Monate, Stone Grey (Grau), 20001 0286Rotho Babydesign TOP Badewanne, Mit Antirutschmatte und Ablaufstöpsel, 0-12 Monate, Stone Grey (Grau), 20001 0286*€ 18,12Amazon
Prime
Keeeper 2-teiliges Badeset FUNNY FARM Badewanne mit Badesitz grasgrünKeeeper 2-teiliges Badeset FUNNY FARM Badewanne mit Badesitz grasgrün*€ 20,90Amazon
keeeper Ergonomische Babywanne, Ab 0 bis ca. 12 Monate, Little Duck Dekor, 84 cm, Wiktoria, Blaukeeeper Ergonomische Babywanne, Ab 0 bis ca. 12 Monate, Little Duck Dekor, 84 cm, Wiktoria, Blau*€ 10,31Amazon
Tega Baby ® Baby Badewanne mit Gestell und Verschiedene Sets mit Babybadewannen + Ständer + Abfluss + Badewannensitz 0-12 Monate | ergonomisch Neugeborene, Motiv:Häschen - weiß, Set:4 SetTega Baby ® Baby Badewanne mit Gestell und Verschiedene Sets mit Babybadewannen + Ständer + Abfluss + Badewannensitz 0-12 Monate | ergonomisch Neugeborene, Motiv:Häschen - weiß, Set:4 Set*€ 54,90Amazon
Munchkin Sit and Soak Baby-Badewanne mit integrierter Sitzstütze und gepolsterter Rückenlehne, Ablaufstöpsel und Haken zum Aufhängen, 0-12 MonateMunchkin Sit and Soak Baby-Badewanne mit integrierter Sitzstütze und gepolsterter Rückenlehne, Ablaufstöpsel und Haken zum Aufhängen, 0-12 Monate*€ 26,68Amazon
Prime
Zuletzt aktualisiert am 5. August 2020 um 01:19 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
 

Ab wann braucht man eine Baby Badewanne?

Ab dem ersten Tag. Im Normalfall badet die Hebamme Ihr Kind mit Ihnen das erste Mal gemeinsam in der Baby-Badewanne oder dem Badeeimer und zeigt Ihnen, wie Sie Ihr Neugeborenes halten und säubern können.

Wie groß ist eine Baby Badewanne? Wie viele Liter passen rein?

Es kommt auf die individuelle Größe an: In eine herkömmliche Babywanne passen etwa 15 Liter Wasser. In einen Badeeimer samt Kind maximal zehn Liter. In eine sehr große Babywanne auch über 20 Liter.

Wohin soll ich die Baby Badewanne stellen?

Baden macht zwar den meisten Babys -- nicht jedoch allen -- großen Spaß.

Zugegeben, so nützlich die Babywannen auch sein mögen, so viel Platz brauchen sie auch. Gerade wer eine kleine Wohnung oder nur ein sehr kleines Bad hat, kommt schnell an seine Grenzen.

Tipp: Stellen Sie die Babybadewanne doch einfach in Ihre eigene große Badewanne oder Dusche. Im Zweifel tut es auch ein Badeeimer; selbiger nimmt weniger Platz weg und lässt sich in einem Schrank verstauen.

Wo kann ich eine Baby Badewanne/einen Bade-Eimer kaufen?

Babybadewannen und Badeeimer für Neugeborene erhalten Sie in Fachgeschäften rund um das Kind, im Internet (gebraucht und neu) sowie gebraucht auf Babybasare.

Letzteres stellt eine gute Möglichkeit dar, sich kostengünstig mit Erstlingsausstattung einzudecken. Vieles der gebraucht angebotenen Sachen sieht aus wie neu und kostet nur einen Bruchteil vom ursprünglichen Preis.

Was soll ich tun, wenn die Baby Badewanne zu klein ist?

Baden Sie Ihren Nachwuchs einfach in der großen Wanne oder in der Duschwanne. Lassen Sie Ihr Kind dabei niemals unbeaufsichtigt!

Tipps von YouTube zur Baby Badewanne

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Hinweis: Dieses Video wurde nicht von uns erstellt, aber es erscheint uns interessant genug, um es hier vorschlagen zu wollen.

Alles zur Baby Erstausstattung

BabybettBettwäsche Nagelschere Wärmelampe
Badewanne Mütze StramplerWärmflasche
Badehandtuch KinderwagenShirtsWaschlappen
BadethermometerMatratze & BettwäscheSocken Wickeltasche
Babykarten BürsteReisebett Wickeltisch
Babyschale JackeSchlafsackWindeleimer
Babykleidung FieberthermometerSchlafanzugWindeln
BabyfonBodys Overall

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*