Wickeltisch & Wickelauflage – Was ist wichtig?

WORAUF MAN VOR DEM KAUF ACHTEN SOLLTE UND WELCHE UNTERSCHIEDE ES GIBT

Kaum ein Möbelstück rund um das Baby wird so oft genutzt wie der Wickeltisch samt Wickeltischauflage. Etliche Male täglich werden Sie Ihren Liebling auf den Wickeltisch legen, um ihn anzuziehen, zu wickeln, seinen womöglich schmerzhaften Bauch zu massieren oder mit ihm zu spielen und Spaß zu machen. Ein Wickeltisch ist für werdende Eltern damit unverzichtbarer Bestandteil im Kinder- oder Badezimmer. 

Zurecht fragen sich viele werdende Eltern, auf was sie beim Kauf eines passenden Wickeltisches achten sollten. Wie viele Fächer und Schubladen sollte das Exemplar aufweisen? Wie ist es um die Sicherheit des Babys bestellt? Wo kann man Wickeltische samt Auflagen kaufen und mit welchem Betrag schlagen die Helfer im Kinderzimmer zu Buche? 

Der Markt bietet ein riesiges Angebot an Wickelkommoden -- ob mit Schubläden, Fächern, Kleiderhaken, sehr ausladend oder äußerst platzsparend, in verschiedenen Farben und Holzsorten. Wir zeigen Ihnen auf, auf was Sie vor dem Kauf achten sollten und geben Ihnen eine Checkliste mit auf den Weg. 

Die Sicherheit steht über allem

Laut einer österreichischen Statistik ist der Sturz vom Wickeltisch die häufigste Unfallursache im Baby- und Kleinkindalter -- und das mit teilweise fatalen Folgen: Die Höhe des Wickeltisches entspricht der bequemen Arbeitshöhe für einen Erwachsenen, sodass ein Absturz bei einem Kleinkind oder Baby zu schweren Verletzungen oder gar dem Tod führen kann. Die Verletzungen betreffen meistens den Kopfbereich, da selbiger der schwerste Körperteil eines Babys oder Kleinkindes ist.

Ein Wickeltisch sollte deshalb unbedingt auf Sicherheit konzipiert sein. Ein Herunterrollen des Babys muss mit allen Mitteln verhindert werden. Als Schutz vor Stürzen dienen Leisten, die an drei Rändern um den Wickeltisch angebracht sind: Am Kopfende sowie an den Seiten. Sie verhindern, dass das Baby -- wenn es sich plötzlich dreht -- herunterfallen kann. Die offene Seite zeigt zu den Eltern; schließlich müssen Sie Ihr Baby möglichst komfortabel wickeln und umziehen können.

Als oberster Grundsatz für jedes Elter- oder Großelternteil gilt: Lassen Sie das Kind niemals -- auch nicht für wenige Augenblicke -- alleine auf dem Wickeltisch liegen. 

Wenn Sie aus dem Zimmer müssen oder zum Schrank o. ä., legen Sie das Kind lieber auf den Boden, ins Bett oder nehmen es mit. Sollten Sie sich „nur kurz“ bücken, um Windeln aus der Kommode hervorzuholen, legen Sie eine Hand auf den Bauch Ihres Babys, damit es sich nicht plötzlich drehen kann.

Achtung! Bitte legen Sie besonderes Augenmerk die Seitenranderhöhung des Wickeltisches. Wenn Sie bereits ein Exemplar besitzen und selbiges keine Erhöhungen an den Ränder vorweist, ist es zwingend erforderlich, den Wickeltisch umzurüsten. 

Entsprechende Randgitter kann man zukaufen oder selbst mit Hilfe von zurechtgeschnittenen und kindersicher angebrachten Holzleisten anschrauben. Oben drauf die Wickeltischauflage und fertig ist der kindersichere Wickeltisch.

Eine komfortable Variante eines einfachen Wickeltischs stellt diese Wickelkommode dar, für die sich viele Eltern entscheiden. Einerseits gibt es sie passend in Form und Farbe für fast jedes Kinder- oder Badezimmer, andererseits wurde sie durchdacht und platzsparend konzipiert, ohne an Sicherheit zu sparen.

Durch ihren Unterbau mit integrierten Schubladen sorgt sie für Ordnung und behält alle Utensilien wie Windeln, Cremes, Pflegemittel, Kleidungsstücke usw griffbereit. Damit reduziert sich die Unfallgefahr bereits im Vorfeld.

Funktionen der Wickelkommode/des Wickeltischs

Auch später, wenn Ihr Kind keine Windeln mehr braucht, sich selbst anziehen kann und die Kleinstkinderzeit längst hinter sich gelassen hat, brauchen Sie Ihre Wickelkommode nicht aus dem Kinderzimmer zu verbannen -- vorausgesetzt, Sie haben sich selbige wohl überlegt angeschafft.

Der Wickeltisch ist nicht nur ein Helfer, der das Wickeln und Anziehen Ihres Babys etwas einfacher gestaltet. Er ist zugleich Kommode mit jeder Menge nützlicher Staufläche für Klamotten, Pflegeutensilien und später sicherlich einmal Spielzeug, Bilder und vieles mehr.

Bei vielen Exemplaren lässt sich Umrandung, die das Baby vor schweren Stürzen bewahren soll, abnehmen. Heraus kommt eine -- optisch kaum von anderen zu unterscheiden -- Kommode mit all ihren praktischen Fächern und Schubladen.

Was tun bei Platzmangel?

In kleinen Wohnungen überlegt man ohnehin oft, wo man etwas hinstellen kann, ohne sehr viel wertvollen Platz zu verbrauchen. Ein Ungetüm an Wickeltisch passt unmöglich in Ihre vier Wände? Kein Problem!

Das Sortiment an Wickelaufsätzen, die man auf bereits vorhandenes Mobiliar stellen kann, ist groß. Damit sparen Sie zwar einiges an Platz, aber nichts an Sicherheit.

Die Wickelaufsätze sind ebenfalls mit erhöhten Seitenrändern ausgestattet und nicht weniger bequem für Ihren Liebling als eine herkömmliche Auflage. 

Eine weitere gute Möglichkeit, jeden Quadratmeter sinnvoll zu nutzen, ist ein Wand-Wickeltisch. Selbiger muss jedoch zwingend fest mit der Wand verbunden werden und trägt in aller Regel

Eine gute Anschaffung: Der Wickeltischstrahler sorgt für wohlige Wärme beim Wickeln und Anziehen,

rund 15 kg. Bei Bedarf wird der Wickeltisch (ähnlich einem Klappbett) einfach runter geklappt und Sie können Ihr Baby wickeln.

Ergonomie beim Wickeln: Die richtige Höhe

Nach der Geburt Ihres Kindes werden Sie künftig viele Stunden am Wickeltisch verbringen. Ihr Rücken wird es Ihnen also danken, wenn Sie sich bewusst für die zu Ihrer Körpergröße passende Höhe der Wickelkommode entscheiden. Während man bei der Büroarbeit mittlerweile viel Wert auf rückenschonendes Arbeiten legt, gerät selbiges im Bereich der Heimarbeit oftmals ins Hintertreffen.

Zu Unrecht: Ihr Baby wird mit der Zeit immer schwerer, Sie müssen also heben, drehen, sich bücken, waschen usw. Wenn die Arbeitshöhe zu Ihrer Körpergröße passt, fallen einem diese Arbeiten deutlich leichter, als wenn Sie stets mit gebeugtem Rücken vor der Kommode stehen.

Das Sortiment an höhenverstellbaren Wickeltischen ist groß -- jedoch auch deutlich teurer als die einfache Ausführung. Möchten Sie Ihrem Rücken dennoch etwas Gutes tun, achten Sie bereits vor dem Kauf auf eine gute Arbeitshöhe. Bei einer Größe von 1,70 bis 1,80 m sollte der Wickeltisch in etwa bei einer Höhe von einem Meter enden (ohne Auflage).

Faustregel zur Ermittlung der korrekten Arbeitshöhe 

Stellen Sie sich aufrecht hin und lassen Sie die Arme neben dem Körper baumeln. Winkeln Sie die Arme anschließend im rechten Winkel ab und messen Sie vom Boden bis zu Ihrem Ellenbogen.

Von dem ermittelten Maß ziehen Sie anschließend rund zehn Zentimeter ab. Der errechnete Wert kennzeichnet Ihre optimale Arbeitshöhe im Stehen.

Wickelauf- und unterlage und weiteres Zubehör

Wickeltisch samt Unterlage.

Die Frage, ob man eine Wickelunterlage bei bereits vorhandenem Wickeltisch braucht, wird oft gestellt. Sollte Ihre Wickelkommode aus Holz gefertigt sein, brauchen Sie in jedem Fall eine Wickeltischunterlage aus weichem Material, damit Ihr Baby bequem darauf liegen kann.

Eine herkömmliche Wickeltischunterlage als solche ist zwar weich und pflegeleicht, jedoch durch die umspannte Folie meist auch sehr kühl. Es fühlt sich daher für Ihren kleinen Liebling unangenehm an, mit nackter Haut auf der kalten Unterlage zu liegen. Ein Handtuch oder Laken aus Frottee schafft Abhilfe und kann jederzeit in die Waschmaschine gesteckt werden.

Wer sich nun fragt, warum die Wickeltischunterlagen nicht einfach komfortabler gefertigt wurde, bekommt folgende Antwort: Beim Wickeln gerät die Auflage mit Stuhl, Urin, Speichel und anderem in Berührung und muss oftmals gereinigt werden. Das Material, aus dem Wickeltischunterlagen gefertigt sind, lässt diese Reinigung zu.

Viele Wickelaufsätze für bereits vorhandene Schränke und Kommoden hingegen sind bereits aus sehr weichem Material gefertigt, sodass es ausreicht, über selbige lediglich ein Handtuch oder ein Laken zu legen.  Auch werden Aufsätze und Unterlagen bereits mit Bezug zum Kauf angeboten.

Wickelauflagen werden in aller Regel gekauft, wenn nicht eigens eine Kommode für das Wickeln angeschafft werden soll. Wickelauflagen kann man auf ein beliebiges Möbelstück stellen, nur muss die Auflage

  1. zur Größe der Kommode passen und darf nicht verrutschen
  2. zur Größe des Kindes passen (lieber etwas größer, damit Ihr Schatz auch lange darauf gewickelt werden kann)
  3. über einen waschbaren Bezug verfügen oder mit einem großen Handtuch geschützt werden

Auch alle vorab bezogenen Auflagen müssen unbedingt leicht abnehmbar und vor allem heiß waschbar sein.

Weiteres Zubehör für den Wickeltisch

Der Wickeltisch ist angeschafft, die passende Unterlage gefunden. Was sollte nun in greifbarer Nähe sein?

  1. Feuchttücher oder Waschlappen samt warmen Wasser zur Reinigung des Windelbereichs
  2. frische Windeln
  3. Creme für den Windelbereich
  4. Mulltuch
  5. Kleidung
  6. Fieberthermometer, um bei etwaigem Infekt die Temperatur kontrollieren zu können
  7. Weitere Pflegeartikel bzw. Medikamente, sofern benötigt (Augentropfen, Zäpfchen usw.)

Fazit

Eine passende Wickelkommode samt Auflage gehört in jeden Haushalt, in dem Kinder groß werden. Während einerseits viel Wert auf die passende Optik gelegt wird, vergisst man andererseits oftmals den ergonomischen Effekt der Wickeltische. Viele Stunden verbringen Eltern in teils ungesund gebückter Haltung am Wickeltisch und wickeln, säubern, spielen, ziehen an und um.

Die Höhe der Kommode sollte unbedingt zu Ihrer Körpergröße passen, damit die tägliche Pflege Ihres Lieblings nicht nach einigen Monaten zur Qual wird. Es gilt zu beachten, wie schnell ein Kind wächst und schwerer wird -- aus dem Neugeborenen mit rund 3 kg wird in Windeseile ein Kleinkind mit 10 kg, das ebenfalls noch gewickelt und angezogen werden muss. Um also rückenschonend arbeiten zu können, ist es unvermeidlich, die Höhe des Wickelschrankes Ihrer Größe anzupassen.

Für alle (werdenden) Eltern mit Platzmangel in der Wohnung kommen zwei Alternativen zur klassischen Wickelkommode in Frage: Die Wickelauflage sowie ein Wand-Wickeltisch. Zweiteres  kennen wir aus so manchen Gaststätten sowie Parkplatz-WC-Anlagen. Diese praktischen Wickeltische werden einfach aus der Halterung herausgeklappt und nehmen so nur minimalen Raum ein.

Wickelauflagen können auf bereits vorhandenes Mobiliar aufgesetzt werden und stehen einem Wickeltisch beinahe in nichts nach. Räumen Sie das Möbelstück frei und versehen Sie es mit Pflegeprodukten, die Sie täglich für Ihr Baby in greifbarer Nähe benötigen. Achtung! Die Auflage darf nicht überstehen, rutschen oder wackeln. In diesem Fall ist das Möbelstück darunter nicht geeignet und darf nicht verwendet werden.

Last but not least: Die Unterlage für die Wickelkommode. Sofern Sie über eine herkömmliche Wickelkommode verfügen, brauchen Sie für das Möbelstück eine Unterlage, damit Ihr Liebling weich und bequem liegen kann. Für diesen Zweck bietet der Markt viele verschiedene Unterlagen mit unterschiedlichsten Motiven in allen erdenklichen Farben -- passend zum Kinderzimmer. Teilweise sind die Unterlagen bereits mit Stoff überzogen oder werden mit einem Überzug angeboten.

Achten Sie unbedingt darauf, dass sich der Bezug heiß waschen lässt, da die Auflage zwangsläufig mit Windelinhalt in Berührung kommt.

Alternativ können Sie auch einfach ein großes Handtuch darüber legen, das Sie bedenkenlos bei 60 Grad oder mehr in der Waschmaschine reinigen können.

Verschiedene Baby Wickeltische & Wickelauflagen im Überblick

BildBezeichnungPreisAnbieter
roba Wickelkommode Hamburg mit Wickelansatz, 2 Türen, 2 Canvas Boxen und Wandbefestigung, Wickeltisch mit Wickelaufsatz, als Kommode verwendbar, Wickelhöhe 92 cmroba Wickelkommode Hamburg mit Wickelansatz, 2 Türen, 2 Canvas Boxen und Wandbefestigung, Wickeltisch mit Wickelaufsatz, als Kommode verwendbar, Wickelhöhe 92 cm*€ 99,99Amazon
Prime
Vicco Wickeltisch Leo weiß Baby Wickelregal Babymöbel Kommode WickelkommodeVicco Wickeltisch Leo weiß Baby Wickelregal Babymöbel Kommode Wickelkommode*€ 54,90Amazon
roba Wandwickelregal, klappbares sicheres Wickelregal, Wickeltisch weiß inkl. Wickelunterlage 'Dschungelbaby'roba Wandwickelregal, klappbares sicheres Wickelregal, Wickeltisch weiß inkl. Wickelunterlage 'Dschungelbaby'*€ 92,33Amazon
Prime
Vicco Wickelkommode Oskar Baby Kommode Wickelregal Babymöbel Wickeltisch (Weiss-Weiss)Vicco Wickelkommode Oskar Baby Kommode Wickelregal Babymöbel Wickeltisch (Weiss-Weiss)*€ 149,90Amazon
Safety 1st Wickelkommode & Badewanne Dolphy, mobiler 2-in-1 Wickel- & Badewagen für Babys, mit integrierter Badewanne und viel Stauraum, warm greySafety 1st Wickelkommode & Badewanne Dolphy, mobiler 2-in-1 Wickel- & Badewagen für Babys, mit integrierter Badewanne und viel Stauraum, warm grey*€ 129,99Amazon
Prime
Geuther Wickelregal Clarissa 4842, mit Ablagefläche, Wickeltisch, Rollen, Arbeitshöhe 86 cm, weißGeuther Wickelregal Clarissa 4842, mit Ablagefläche, Wickeltisch, Rollen, Arbeitshöhe 86 cm, weiß*€ 86,99Amazon
Prime
VCM Wickeltisch Winda weiß Wickelkommode Baby Wickelregal Babymöbel Kommode WeißVCM Wickeltisch Winda weiß Wickelkommode Baby Wickelregal Babymöbel Kommode Weiß*€ 99,50Amazon
Fillikid Wickelkombi Exclusiv | Mobiler Wickeltisch grau | Wickelkommode Wickelauflage mit Sicherheitsgurt | Wickelkombination Wickeltisch kompakt faltbar mit drei AblagefächerFillikid Wickelkombi Exclusiv | Mobiler Wickeltisch grau | Wickelkommode Wickelauflage mit Sicherheitsgurt | Wickelkombination Wickeltisch kompakt faltbar mit drei Ablagefächer*€ 51,95Amazon
Zuletzt aktualisiert am 18. April 2021 um 01:42 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.
 

 

Tipps von YouTube zum Baby Wickeltisch & Wickelauflage

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Hinweis: Dieses Video wurde nicht von uns erstellt, aber es erscheint uns interessant genug, um es hier vorschlagen zu wollen.

Häufige Fragen

Was ist wichtig beim Kauf von einem Wickeltisch?

Sie sollten auf die passende Höhe und Größe achten: Welche Höhe ist die optimale Arbeitshöhe für Sie? Wie groß darf der Tisch sein, damit er bequem Platz finden kann? Weiterhin sollte er über Fächer und Schubladen verfügen, damit Sie Kleidung sowie Pflegeartikel griffbereit verstauen können.

Was tun, wenn das Baby vom Wickeltisch gefallen ist?

Auch wenn man sich bei jeder Erzählung fragt, wie das bitte passieren kann, kommt es leider immer wieder vor: Das Baby stürzt vom Wickeltisch. Für ein Baby ist der Sturz aus großer Höhe ein potentiell lebensgefährliches Szenario.

Beobachten Sie Ihr Kind genau, prüfen Sie, ob Sie Verletzungen entdecken oder ob es sich verändert verhält und gehen Sie in diesem Fall ohne Umwege in ein Krankenhaus. 

Grundsätzlich gilt: Lieber einmal zu oft zum Arzt gehen, als Zuhause bleiben und abwarten. Bleibende Schäden sind schnell entstanden; mit diesem Bewusstsein lässt sich kaum leben. Also: Tasche packen, Kind durchchecken lassen. Im besten Fall ist alles in Ordnung und alle Beteiligten sind mit einem Schreck davon gekommen.

Blutungen aus Körperöffnungen, Erbrechen, langanhaltendes Schreien, erweiterte Pupillen usw. sind eindeutige Zeichen, dass etwas nicht stimmt. Auch Knochenbrüche kann man von außen nicht sehen und sollten in jedem Fall ausgeschlossen werden.

Wie lange wird der Wickeltisch benutzt?

Bis zu einem Alter von zwei bis drei Jahren sind Wickeltische in aller Regel im Einsatz. Anschließend sind Kinder wie Eltern meist so geübt, dass die Wickelkommode nicht mehr gebraucht wird.

Wie weit soll der Wickeltischheizstrahler vom Tisch weg sein?

Der Abstand zwischen Wickelkommode und Heizstrahler sollte einen Meter betragen.

Pflegeartikel sollten in greifbarer Nähe sein.

Bitte beachten Sie zudem, dass auch die Abstände zur Decke und den Wänden wichtig sind. Der Abstand Decke zu Strahler sollte mindestens 35 Zentimeter betragen, zur Wand hin mindestens rund 25 cm.

Welches Holz für Wickeltisch?

Die meisten Wickeltische sind aus Weichholz wie Kiefer oder Fichte gefertigt. Der Markt bietet jedoch auch ein breites Sortiment an Hartholzmöbeln aus Eiche, Buche oder Akazie.

Grundsätzlich gilt: Achten Sie beim Kauf auf Zertifizierungen, die auf nachhaltigen Holzgewinn hinweisen. Wer nachhaltig kauft, zahlt mittlerweile in den meisten Fällen nicht mehr drauf.

In welchem Zimmer steht der Wickeltisch?

Meist wird der Wickeltisch im Kinderzimmer oder dem Bad platziert. Für das Badezimmer spricht die Wärme und der Zugang zu Wasser, für das Kinderzimmer die Nähe zum Kleiderschrank und zum Bettchen.

Wo kauft man einen Wickeltisch?

Wickeltische können Sie in Möbel- und Einrichtungshäusern erstehen, weiterhin bietet das Internet ein riesiges Sortiment der Möbelstücke.

Was kommt in den Wickeltisch?

Windeln, Kleidung, Wundcreme, Gesichtscreme, Fieberthermometer, Feuchttücher, Mulltücher, Zäpfchen (bei starken Bauchschmerzen) und ggf. Spielzeug zum Greifen oder Mobile sind die Grundausstattung einer Wickelkommode.

Alles zur Baby Erstausstattung

BabybettBettwäsche Nagelschere Wärmelampe
Badewanne Mütze StramplerWärmflasche
Badehandtuch KinderwagenShirtsWaschlappen
BadethermometerMatratze & BettwäscheSocken Wickeltasche
Babykarten BürsteReisebett Wickeltisch
Babyschale JackeSchlafsackWindeleimer
Babykleidung FieberthermometerSchlafanzugWindeln
BabyfonBodys Overall

 

Baby Checkliste zum Download

Baby Erstausstattung Checkliste download Nutzen sie unsere Checkliste zum Ausdrucken. Klicken sie auf den Button und drucken sie das PDF einfach aus. Hier runterladen: PDF Checkliste Erstausstattungbaby.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*